Fotogravurzeichner von Beruf Aktzeichner aus Leidenschaft



 

Vorwiegend der menschliche Körper und die unendlich vielen Möglichkeiten der Darstellung begleiten mich seit meinem Grafikstudium.

Wie schon meine Berufsbezeichnung andeutet, lasse ich auch gelegentlich die Fotografie in meine Arbeiten einfließen. Als eigenständiges Medium oder als Ausgangsbasis.

 

Ausstellungen in Innsbruck, Dornbirn, Bregenz,

In Feldkirch: Hofgalerie der Stadt, Galerie A4, Villa Claudia.

2017 Galerie K3 Satteins

2018 Galerie Heinz Hänni in Basel/Schweiz,

2019 La piccola Galleria Feldkirch,

     Artgalerie am Hofsteig in Wolfurt

     Kunst & Antiquitätenausstellung in Götzis.

Für 2022 ist wieder die Teilnahme an einer Gruppenausstellung geplant.

 

 

 

 

Mein Einfluss durch "wabi-sabi"

Sie beschreibt eine ganz spezifische Art von Schönheit,

die sich durch Schlichtheit, Einfachheit und Selbstgenügsamkeit auszeichnet und gänzlich auf Prunk verzichtet.

Das ich mich nicht nach Strömungen oder dem Kunstmarkt orientiere und somit frei arbeiten kann. Eigentlich alles das, was meiner Vorstellung von Kunst und freiem künstlerischem Schaffen entspricht.

Kleine Ausstellung von Foto- und MixMediaarbeiten.-Weinlokal Rebberg-


Ich zeige eine kleine Auswahl an Arbeiten die während der Coronazeit entstanden sind. Fotografien zum Thema Wein, minimalistisch oder mit einem erotischen Touch.

Im Nebenraum zeige ich Portraits von Persönlichkeiten aus meiner Jugendzeit als Mixmedia Arbeit. Einer Zeit als man noch Bravo-Poster sammelte und damit sein Zimmer tapeziert.